Der überarbeitete neue Katalog

Der Katalog über die Fotomontagen ist gedacht für diejenigen, die sich einen Überblick über die Vielfalt der bisher schon erstellten Fotomontagen und Grafiken schaffen wollen. Bei der Erstellung des Kataloges ist davon ausgegangen worden, dass einzelne Themen und Motivbereiche zu jeweis einem DIN-A4-Blatt zusammengefasst wurden. Vorder- und Rückseite zeigen einige Bilder zum Thema, geben Auskunft über die Bildgestaltung und enthalten Anmerkungen zum Thema.
Es besteht hier die Möglichkeit einzelne Katalogblätter als PDF-Datei sich anzuschauen und herunter zu laden.

Sollten sie den gesamten Katalog ausdrucken wollen, so benutzen Sie bitte nachfolgenden Link
Jot Gesamtkatalog
ca. 18 MB

Hinweis zum Ausdruck einzelner Mappen

Wünschen sie eine bildliche Übersicht zu den einzelnen Mappen, so können sie über die Option "Druckalbum" in jeder Mappe sich eine Zusammenstelung als aufbereitete Albumseite im A4-Hochformat mit Bilddetails anzeigen lassen und ausdrucken. Benutzen Sie dabei die Browserfunktion Duckvorschau, um die Ausgabe entsprechend einzupassen.

Tabelle der Katalogthemen

Blatt Bezeichnung Inhalt
Blatt 0 Ein Vorwort Zur Philosophie und zur Ansicht über das Hobby Fotomontagen herzustellen.
Blatt 1 Blüten und POP Art Übungen, die zu einzelnen Serien wurden. Manchmal ist auch Ungewolltes schön. Schauen Sie mir über die Schulter.
Blatt 2 Frauenkirchenruine Sie ist auferstanden aus Ruinen und teilt dadurch das Schicksal der Nachkriegszeit Ostdeutschlands. Trotzdem sollte sie als Symbol nicht vergessen werden.
Blatt 3 Hell und Dunkel Low Key und High Key sind Begriffe aus der Fotografie. Hier wird diese Technik angewendet, um feine Strukturen zu Gefühlen zu wandeln.
Blatt 4 Grafiken aus Fotos Zeichnungen leben von den Konturen eines Bildes. Eine Linie genügt, um Phantasien zu wecken. Hier werden Experimente mit Fotos und Grafik gemacht.
Blatt 5 Für Freiheit Freiheit ist ein schwer errungenes Gut und ist täglich nicht sicher, denn Freiheit ist nicht Egoismus, sondern Verantwortungsübernahme.
Blatt 6 Der Mond und das Meer Das Fremde bezaubert und zieht uns an. Schon in der Steinzeit haben uns Mond und Meer fasziniert und auch heute strahlen sie einen Mythos aus.
Blatt 7 Ausblicke und Einblicke Fenster sind die Stellen in einem Haus, die Draussen mit Drinnen verbinden, ohne die heimische Sicherheit und die Wärme des Ofens verlassen zu müssen.
Blatt 8 Flächen und Linien Aufbauend auf den Experimenten mit den Konturen werden Flächen und Linien als Elemente der Grafik probiert.
Blatt 9 Unwirkliche Landschaften Surrealistische Landschaften sind in letzter Zeit Ausdrucksmittel von Meinungen geworden. Aber es ist keine Romantik wie bei C.D.Friedrich.
Blatt 10 Bildhintergründe Dramatische Wolkenbilder überhöhen eine Landschaft und drängen Emotionen hervor. Ohne diese Hintergründe wären viele Landschaften weniger auffällig.
Blatt 11 Surrealismus Surrealistische Darstellungen, insbesondre Landschaften, nach Vorbildern von Magritte und Dali mit inhaltlichen Tendenzen und Aussagen
Blatt 12 CAD-Kunst und Repros Aufgearbeitete Liniengrafiken aus einem CAD-Programm der achtziger Jahre und Reproduktionen von Horst Bartsch zur Bibel ergänzen die Montagen.
Blatt 13 Einzelne Objekte allein Freigestellte Objekte wirken manchmal so wie sie sind besser, als würden sie im Verbund mit anderem eine untergeordnete Rolle spielen. Hier sind es Geräte, Steine, Baumscheiben etc. die ihr eigenes Gesicht zeigen.
  Stand: 2010